bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
+
Weidestadt Augsburg
Insektenvielfalt Augsburg Öko-Modellregion Pflegemahd Biotopverbund Gewässer Feldflur und Brache
+
Regenio-Maßnahmen
Naturschutzfonds des Augsburger Zoos

Sportanlage Süd


descDie Sportanlage Süd liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet „Stadtwald Augsburg“ und dem als Naherholungsgebiet sehr beliebten Siebentischpark. Mit einer Fläche von rund 25 Hektar handelt es sich um die größte Sportanlage im Regierungsbezirk Schwaben. Eigentümer ist die Stadt Augsburg. Das für die Anlage zuständige städtische Sport- und Bäderamt möchte auf dem Areal Maßnahmen umsetzen, die zu mehr Insektenvielfalt beitragen.

 

 

 

 

 

descUmgesetzte Maßnahmen für mehr Insektenvielfalt

  • Anlage eines blütenreichen Saums aus Regio-Saatgut entlang einer Gehölzgruppe
  • Entwicklung eines Magerrasens auf einer 1.000 m² großen Kiesfläche durch Ausbringung von autochthonem Saatgut von städtischen Lechheiden
  • Reduzierung der Mahshäufigkeit und Belassen von wechselnden Saumstreifen bei der Mahd
  • Installation einer Insektennistwand 
  • Durchführung von Umweltbildungsveranstaltungen

 


Das Projekt ist Teil der Initiative „Natürlich Bayern“ des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL) und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert.

desc desc
desc